Online Blumen bestellen - Unsere kleine Hilfe für die Blumenauswahl!

Wie und unter welchen Kriterien sucht man ein Geschenk aus dem Blumenstrauß- und Pflanzensortiment aus?

Schnittblumen sind grundsätzlich immer eine gute Wahl!

Topfpflanzen bedürfen eines gewissen Pflegeaufwandes und wenn man den/die Beschenkte (n) nicht so gut kennt, ist man mit einem Strauß oder ein paar schönen Einzelblumen auf der sicheren Seite.

Außerdem haben wir zum Beispiel viele Kunden, die sich selbst ein paar Bundblumen kaufen aber selten einen extra für sie gebundenen Floristenstrauß.

Da macht man mit so einem Geschenk, ob klein oder groß, Hauptsache liebevoll ausgesucht und zusammengestellt ganz sicher Furore!

Blumenaussuchen ist ja auch Typsache:

Ist der/die Beschenkte eher ein lustiger, aufgeweckter Typ, wählt man eher starke Farben wie orange, rot, gelb, pink…

Unaufdringliches, eher elegantes Schenken bedarf vielleicht rosa, creme, zartgrünen, pastelligen Blumen.

Ganz leicht wird es, wenn man die Lieblingsblumen bzw. die Farbe weiss … am besten, man bespricht sich mit uns im Vorhinein, ob dafür gerade die richtige Jahreszeit ist.

Die vielgeliebten Tulpen, Pfingstrosen etz. gibt´s nicht das ganze Jahr!

Ein Wort noch zur oft gestellten „Gerade oder Ungerade“ Blumenanzahl- Frage:

Grundsätzlich ist erlaubt, was gefällt und es gibt keine „Vorschriften“

Von Solitärblumen können zwei Stück in einer Vase sogar sehr gut ausschauen.

Und von allem, was man auf einen Blick nicht zählen kann, ist auch eine ungerade Anzahl harmonisch im Strauß!

Farbvorschriften gab´s im Biedermeier, wo mit der Blumensprache kommuniziert wurde. Das war ja eine Social Media- lose Zeit!

Die einzigen Überbleibsel sind da die roten Rosen und roten Nelken, die ja doch viel aussagen.

Wir hoffen, ihnen eine kleine Hilfestellung beim Blumenaussuchen gegeben zu haben!

Bei Fragen rufen Sie uns einfach an.

Schon gesehen ? So schnell binden wir Ihren Blumenstrauß.

Kostenlose Lieferung in Wien